pixelview.ch

  • images/pv_banner/pv_action01.jpg
  • images/pv_banner/pv_action04.jpg
  • images/pv_banner/pv_anlass02.jpg
  • images/pv_banner/pv_fauna01.jpg
  • images/pv_banner/pv_landschaft01.jpg
  • images/pv_banner/pv_landschaft02.jpg
  • images/pv_banner/pv_tiere01.jpg
  • images/pv_banner/pv_tiere04.jpg

Über mich

Mein Name ist Daniel Rutz und ich lebe in Veltheim AG. Die Leidenschaft fürs Fotografieren entdeckte ich bereits mit jungen 15 Jahren. Ich habe also noch die Zeiten miterlebt, als die Schärfe des Bild manuell mit den beiden "Halbmonden" eingestellt wurde. Auch die Zeiten der ersten Auto-Fokus Geräte, bei der es eine Ewigkeit dauerte, bis das Bild scharf war.

Als Teenager gründete ich mit Freunden eine Fotogruppe. Wir hatten ein S/W-Labor und stellten so unsere S/W-Fotos komplett selber her. Fotografieren, Film entwickeln und dann die Abzüge erstellen, „abwedeln“, mit Farb-Filtern den Kontrast verändern, die Tücken, in absoluter Dunkelheit den Film auf die Spindel zu bringen. Wertvolle Erfahrungen.

Im Verlaufe der Zeit habe ich dann auf mehreren Hochzeiten getanzt, als Fotograf versteht sich. Auch auf Reisen, ob kurz oder lang, hat der „Knipser“ nie gefehlt.

Inzwischen hat das digitale Zeitalter auch in der Fotografie Einzug genommen. Dies bringt viele Vorteile, aber auch Nachteile. Der Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt, aber mit dem Modus „iAutomatic“ ist es nach wie vor nicht getan.

 

Foto by freshpixel.ch